Wohnung kaufen in Bamberg

Sie möchten hoch hinaus???
Top Premium Sie möchten hoch hinaus???
220.000,00 €
3 Zi.
79 m2
Kaufpreis

Wir verkaufen über den Dächern von Bamberg eine äußerst interessante Maisonette-Wohnung, welche in Kürze von neuen Eigentümern bezogen werden…

220.000,00 €
3 Zi.
79 m2
Kaufpreis
96052 Bamberg
Aufzug
Gepflegte 4 Zimmer Maisonette Wohnung mit Balkon, 96049 Bamberg Gaustadt
Top Premium Gepflegte 4 Zimmer Maisonette Wohnung mit Balkon, 96049 Bamberg Gaustadt
498.000,00 €
4 Zi.
122 m2
Kaufpreis

Gepflegte 4 Zimmer Maisonette Wohnung mit Balkon in ruhiger Lage im historischen Cherbonhof in Bamberg-Gaustadt. Der Cherbonhof wurde 1853 als Gutshof…

498.000,00 €
4 Zi.
122 m2
Kaufpreis
96049 Bamberg
Parkmöglichkeit
BA: Alte Spinnerei - Krackhardtstr.6 ERBA
Top Premium BA: Alte Spinnerei - Krackhardtstr.6 ERBA
259.000,00 €
2 Zi.
62,7 m2
Kaufpreis

BA: Alte Spinnerei - Krackhardtstr.6 ERBA Attr. 2-Zi-Neubau-Whg. 1.OG, 62,7 m², N-W Lage, großz.Loggia m. Blick ins Grüne, v.priv. Fertigst. 08/20…

259.000,00 €
2 Zi.
62,7 m2
Kaufpreis
96047 Bamberg
Balkon / Terrasse Parkmöglichkeit
Etagenwohnung in Bamberg
Top Premium Etagenwohnung in Bamberg
135.000,00 €
1 Zi.
30,17 m2
Kaufpreis

Verkaufe 1 Zi. Apartment im 1 OG (31,17m²) voll möbliert. Bad mit sep. Dusche, Einbauküche mit Essplatz, kleiner Büroarbeitsplatz und Wohn/Schlafraum. Ausrichtung nach Westen mit Blick zur Regnitz. Direkt an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.…

135.000,00 €
1 Zi.
30,17 m2
Kaufpreis
96047 Bamberg
Quelle: www.1a-immobilienmarkt.de

Passende Immobilien in der Umgebung von Bamberg:

2 EBENEN MIT POSTKARTENPANORAMA & VIEL PLATZ
Top Premium 2 EBENEN MIT POSTKARTENPANORAMA & VIEL PLATZ
250.000,00 €
5 Zi.
110 m2
Kaufpreis

Die Wohnung befindet sich im 2. Stock/Dachgeschoss eines gepflegten Mehrfamilienhauses von 1994. Die 110 m² verteilen sich über 2 Ebenen und auf 5…

250.000,00 €
5 Zi.
110 m2
Kaufpreis
96194 Walsdorf
Quelle: immo.rheinpfalz.de

Eine sichere Kapitalanlage – eine Wohnung kaufen in Bamberg

In seinem Leben zahlt jeder mindestens ein Haus, so heißt es. Die Frage dabei ist nur, ob man dabei sein eigenes abbezahlt oder das seines Vermieters. Eine Wohnung in Bamberg zu kaufen ist auf jeden Fall eine gute Investition. Niedrige Darlehens-Zinsen und die florierende Wirtschaft der Region Franken machen diesen Teil Deutschlands zu einer attraktiven Wohn-Region.

Tipps für den Wohnungskauf in Bamberg

Für die meisten ist der Kauf einer Wohnung eine der größten Investitionen ihres Lebens. Diese muss demnach auf jeden Fall gut durchdacht sein. Aber wie findet man das richtige Objekt? Immo.inFranken.de hat folgende 5 Tipps zusammengestellt, mit denen beim Wohnungskauf nichts mehr schief gehen kann:

  • Mit oder ohne Makler?
    Einen Makler einzuschalten um die ideale Wohnung als Kaufobjekt zu finden bietet viele Vorteile: Er bringt viel Expertise mit und man selbst spart sich die zu manchmal mühsame und zeitintensive Einarbeitung in den lokalen Wohnungsmarkt. Auf der anderen Seite ist man schneller und flexibler, wenn man sich selber mit dem gegebenen Angebot auseinandersetzt. Nicht zu unterschätzen sind außerdem die Makler-Kosten, die unter Umständen sogar 5% des Kaufpreises ausmachen können. Die Kosten für den Makler muss per Gesetzgebung immer der Auftraggeber bezahlen. Sollte also der Verkäufer einen Makler mit der Abwicklung des Verkaufs seiner Immobilie beauftragen, muss dieser auch die Kosten hierfür übernehmen.
  • Kaufpreis und Finanzierung
    Welche Wohnung kann und will ich mir eigentlich leisten? Eine Elementare Frage, welche unbedingt zuerst geklärt werden muss. Die Abzahlung eines Immobiliendarlehens kann mehrere Jahrzehnte in Anspruch nehmen, dessen sollte man sich unbedingt bewusst werden. Um ein Gefühl für die finanzielle Belastung zu bekommen lohnt es sich, sich einige Immobilienfinanzierungen sich von seiner Bank des Vertrauens durchkalkulieren zu lassen. Grunderwerbssteuer, Notarkosten und eventuell eine Provision für den Makler sind Nebenkosten, welche beim Wohnungskauf entstehen können. Diese sollten also immer im Blick behalten werden.
  • Art der Wohnung
    Altbau oder Neubau? Erdgeschoss oder Penthouse? Eine 2-Zimmer-Wohnung oder vielleicht sogar eine 3-Zimmer-Wohnung in Bamberg? Bevor man sich auf die Suche begibt, sollte man für sich über einige Eckpunkte der zukünftigen Wohnung Gedanken machen. Eine konkrete Vorstellung zu haben, hilft bei der späteren Auswahl zwischen der Angebots-Flut einen klaren Blick zu behalten. Am besten man notiert eine Checkliste, die man später einfach abhaken kann: Zimmer-Anzahl, Ausstattung, Wohnfläche, sowie Must-Haves und No-Gos sollten hier aufgeführt sein.
  • Lage und Infrastruktur
    Die Lage ist ein entscheidender Faktor, wenn es um den Kaufpreis geht. Trotzdem muss man sich vor allem eins fragen: wo möchte ich die nächsten Jahre wohnen oder welche Lage bleibt in den nächsten Jahren weiterhin attraktiv? Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist ebenfalls ein entscheidender Faktor bei der Auswahl Wohnlage. Parks, Ämter, Supermärkte, Schulen, was davon ist in der Umgebung vertreten? Obwohl man all diese Dinge natürlich sehr gut online recherchieren kann, gibt einem nichts so sehr Aufschluss über die Umgebungssituation wie ein Spaziergang durch das Viertel. Persönlich vor Ort lässt sich die Atmosphäre am besten beurteilen.
  • Kaufvertrag
    Während man beim Makler noch überlegen kann, ob man sich dieses leistet, sollte man bei der Abwicklung des Kaufs unbedingt einen Fachmann zu Rate ziehen. Ein Anwalt oder Notar sollte den Kaufvertrag unbedingt auch rechtliche Mängel überprüfen, bevor man diesen unterschreibt.

Das süße Leben in Bamberg

Die 75.000 Einwohnerstadt in Oberfranken ist, wie das italienische Rom, auf sieben Hügeln erbaut. Die Altstadt mit den historischen und denkmalgeschützten Gebäuden, steht fast komplett unter Denkmalschutz. Zusammen mit dem einzigartigen Gärtnerviertel wurde dieses Gebiet 1994 sogar zum UNESCO Welterbe erklärt. Zum mediterranen Italien lassen sich noch mehr Parallelen ziehen: Bei Klein Venedig in der Innenstadt säumen kleine Fachwerkhäuser das Regnitz-Ufer. Ein Gondoliere schippert in einer venezianischen Gondel verliebte Paare durch den Kanal zwischen Innenstad und Hain. Die Tische vor den Cafés, Bars und Brauereien entlang der Sandstraße sind voll besetzt. Das deutsche „La Dolce Vita“ findet man in Bamberg.

Heimisch werden in Bamberg

Wer in der fränkischen Stadt eine Wohnung kaufen möchte, wird wahrscheinlich in den Gebieten etwas außerhalb der Innenstadt von Bamberg nach einem neuen Eigenheim fündig.

Familien-Idyll in der Bamberger Gartenstadt

Die Gartenstadt als Vorort ist für Familien wunderbar geeignet. Der Name ist hier Programm: hier erwartet einen viel Grün und Platz. Von hier aus kommt man mit der direkten Anbindung an die Autobahn auch schnell in etwas entlegenere Regionen Frankens. Von Schulen über Einkaufsmöglichkeiten bis hin zu Spielplätzen ist hier alles vertreten und in nächster Nähe vorzufinden. Viele Grünflächen, die eigentlich aus der früheren geschichtlichen Entstehung als Nutzfläche für den Gemüse-Anbau stammen, sind hier auch heute noch vorzufinden.

Ein neues zu Hause im mondänen Bug oder Hain

Die mondänen Stadtteile Bug und Hain gliedern sich um den großen gleichnamigen Stadtpark Hain. Das Hain-Gebiet lockt mit vielen herrschaftlichen Villen und Häusern und somit wunderbaren Altbau-Wohnungen mit hohen Decken. Mit den ausgedehnten Grünflächen im Theresien- und Luisenhain wartet hier ein umfangreiches Naherholungsgebiet. Die weitläufigen Spazierwege führen vorbei am botanischen Garten, entlang der Regnitz, bis hin zu dem Naturbad Hainbad. In Bug findet man eher modernere Immobilien. Aus den meisten Häusern und Wohnungen hat man hier sogar direkten Ausblick auf die Altenburg, eines der Wahrzeichen der Stadt.

Heimat in den Bamberger Vorstädten finden

Kramersfeld und Wildensorg sind ebenfalls zwei Stadtteile, die sich wunderbar eignen, wenn man eine Wohnung kaufen möchte. Als Vororte von Bamberg hat man hier schon etwas mehr Ruhe als im Stadtkern, ist aber dennoch durch die gute Infrastruktur und Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bestens vernetzt. Auch hier hat man mit dem nahegelegenen Hafengebiet alles, was das Herz begehrt direkt vor der Haustür: Einkaufszentren, Supermärkte und weitere Ladengeschäfte des täglichen Bedarfs sind hier vertreten.