Mehrfamilienhaus in 97520 Röthlein-Heidenfeld bei Schweinfurt (ID 10405)

97520 Röthlein

235.000,00 €
Kaufpreis
9
Zimmer
211 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
97520 Röthlein
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Mehrfamilienhaus
Zimmer
9
Gesamtfläche
211 m2
Grundstück
333 m2
Gartenfläche
122 m2
Wohnfläche
211 m2
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
9389607
Anbieter-ID
10405
Stand vom
17.06.2024
Kauf­preis
235.000,00 €
Preis pro m²
1.113,74 €
Provision für Käufer
4,76 % inkl. USt.
Bad mit
Wanne
unterkellert
ja
Wohneinheiten
3
Garten
Parkmöglichkeit
unterkellert
Fliesenboden
Garage
Kfz-Stellplatz
Teppichboden
Baujahr
1951
Parkmöglichkeiten insgesamt
4

Ursprungsbaujahr 1951, Aufstockung 1973, Dachgeschossausbau 1997, Doppelgarage 1988 Erdgeschoss 73,31 m²: Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Dusche + WC, Abstellraum, Flur Obergeschoss 88,66 m³: Wohn-Eßzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad mit Wanne und WC, Flur Dachgeschoss ca. 50 m²: Wohnzimmer (PVC), Abstellraum (Teppich), Dusche + WC (Fliesen), Kinderzimmer (Teppich), Flur (Korkboden), Kinderzimmer (Teppich) Keller. Waschküche, Vorraum, Raum mit Heizöltank 7.000 l, Kellerraum mit Warmwasserpeicher, Kellerraum Doppelgarage, 2 Stellplätze vor den Garagen. Vom Gesamtgrundstück von 600 m² werden 350 m² vom derzeitigen Grundstück herausgenommen, so dass noch eine Größe von 333 m² verbleibt. Röthlein liegt an der bis Schweinfurt autobahnähnlich ausgebauten B 286, die die Gemeinde nach Norden mit der nahen Autobahn 70 und der Schweinfurter Innenstadt verbindet. Nach Süden führt die B 286 ebenfalls als kreuzungsfreie Autostraße, aber nur zwei oder dreispurig, zur Autobahn 3. Busanbindung vorhanden.

Ausstattung

Stromheizung mit Solarunterstützung (2013) Einzelheizkörper. Das Dach des Hauses ist isoliert. Röthlein ist eine Gemeinde im unterfränkischen Landkreis Schweinfurt. Das Gemeindegebiet wird im Nordwesten vom Unkenbach begrenzt und hat im Norden einen kleinen Anteil am Schwebheimer Wald. Im Osten bildet die dort autobahnähnlich ausgebaute Bundesstraße 286 die Grenze. Im Südwesten grenzt das Gemeindegebiet an den Main, wo es mit dem Hirschfelder Weiher ein kleines rechtsmainisches Gebiet besitzt. Für die Vermittlung fallen 4,76 % incl. MwSt an. Weitere Angebote auf unserer Internetseite www.sacher-Immobilien.de

Lage

Ländlich

Sonstiges

Das Haus bietet viel Platz für 3 Familien oder eine große Familie. Das Haus ist sofort beziehbar. Bei kompletter Vermietung des Hauses könnten 8 €/m² = 1.888 € + 100 € für Doppelgarag, gesamt 1.988 € erzielt werden. Jährlich könnten 23.856 € erzielt werden. Hierzu wäre es sinnvoll, das Erd- und Obergeschoss zu verschönern. Nachbargemeinden sind (von Norden beginnend im Uhrzeigersinn): Grafenrheinfeld, Schwebheim, Kolitzheim, Wipfeld, Waigolshausen und Bergrheinfeld.

Anfrage senden

Karin Sacher Immobilien

Frau (WBA) Karin Sacher

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Karte nicht verfügbar

Karin Sacher Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Frau (WBA) Karin Sacher

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.infranken.de, Objekt 10405 - vielen Dank!