Sie suchen eine neue Heimat in Coburg?

96450 Coburg

165.000,00 €
Kauf
1.323
m2

Objektdaten

Adresse
96450 Coburg
Immobilien­typ
Wohnen, Grundstück
Grundstück
1.323 m2
Erschließung
vollerschlossen
verfügbar ab
sofort
Online-ID
4848980
Anbieter-ID
W-02FVDF
Stand vom
21.05.2019
Kauf­preis
165.000,00 €
Provision für Käufer
4,76 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

Das angebotene großzügige Grundstück in Südausrichtung ist für die Bebauung mit einem Einfamilienhaus oder auch einem Doppelhaus optimal geschaffen. Die leichte Hanglage und die optimale Südausrichtung garantieren wundervolle Sonnenstunden mit Sicht ins Grüne und auf den angrenzenden Ketschenbach. Der alte Baumbestand und der Bachlauf machen diese Liegenschaft zu einer Oase im Stadtgebiet. Errichten Sie ihr exklusives Familiendomizil und Wohnen Sie in einem sehr grünen, ruhigen und homogenen Wohnumfeld. Bebaut ist das Grundstück mit einem kleinen Einfamilienhaus (Siedlerhaus) aus dem Baujahr 1956 und einer Garage. Nach dem Abbruch kann die Bebauung im Rahmen des Bebauungsplans Nr. 42/1 der Stadt Coburg erfolgen. Der Bebauungsplan sieht ein Gebäude mit Satteldach (48 Grad Dachneigung), GRZ = 0,4 und GFZ = 0,8 vor. Wir empfehlen dringend vor Planungsbeginn eine formlose Anfrage beim Bauamt der Stadt Coburg, um sicher zu stellen, dass sich Ihr persönliches Traumhaus auf diesem Grundstück verwirklichen lässt.


Lage

Coburg ist einer der stärksten Wirtschaftsstandorte Frankens und spannt den Bogen zwischen Geschichte und Moderne, verbindet Altes gekonnt mit Neuem. Nicht umsonst lautet das Stadt-Motto „Werte und Wandel“. Hier hat man ein ebenso feines Gespür für Tradition wie für Innovation, und zwar im wirtschaftlichen wie im kulturellen Bereich. Coburg ist Hochschulstadt, verfügt über vier Gymnasien und eine Hochschule. Das Landestheater, die Veste, das Residenzschloß und Schloß Rosenau sind nur Beispiele für kulturelle Stätten der ehemaligen Residenzstadt. Coburg wird ab Dez 2017 ICE Haltepunkt auf der Strecke München - Berlin, die Autobahn A73 verbindet Coburg mit der Metropolregion Nürnberg und Franken mit Thüringen. Der Stadtteil Ketschendorf bietet eine gute Infrastruktur: Mit Auto, Fahrrad oder Stadtbus gelangt man in wenigen Minuten ins Zentrum, die Geschäfte des täglichen Bedarfs sind vor Ort. Neue Heimat ist eine ruhige Straße am südlichen Ortsrand, direkt anschließend beginnen Wiesen und Felder mit sonnigen Spazierwegen.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Dieter Haimann

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.infranken.de, Objekt W-02FVDF - vielen Dank!