Luxuriöse Penthouse Wohnung mit drei Terrassen und fantastischem Ausblick (Whg. 22)

740,00 € Miete
2 Zimmer
81,8 m2
91448 Emskirchen

Objektdaten

Adresse
91448 Emskirchen
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
2
Wohnfläche
81,8 m2
Etagenanzahl
4
Zustand
Erstbezug
Baujahr
2017
verfügbar ab
01.10.2018
Online-ID
4388221
Anbieter-ID
AG11-1479 (Whg. 22)
Stand vom
20.09.2018
Kaution und Genos­sen­schafts­anteile
Netto
Brutto
1.480,00 €
Warm­miete
Netto
Brutto
945,00 €
Brutto­kalt­miete
Netto
Brutto
740,00 €
Netto­kalt­miete
Netto
740,00 €
Brutto
740,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
205,00 €
Brutto
205,00 €
Anmerkungen
inkl. Garage 45,-€
Badezimmer
1.00
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (24.40 m2)
Aufzug
Balkon / Terrasse
Barrierefrei
Fußbodenheizung
Parkmöglichkeit
Garage
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
62.00 kWh/m2a
Gültig bis
24.07.2017
Energieeffizienzklasse
B
Baujahr
2017
Primärer Energieträger
PELLET
Befeu­e­rungs­art
Pellet

Die luxuriöse und großzügige zwei Zimmer Penthouse Wohnung befindet sich in einer architektonisch ansprechenden Wohnanlage mit 24 Wohnungen. Hochwertige Bauausführung bei optimaler Südausrichtung. Niedrige Heizkosten durch energieeffiziente Bauweise die die erhöhten Anforderungen an die KfW Effizienzhaus 55 Richtlinien erfüllt. Genießen Sie diese Traumwohnung! Auf Ihren drei Terrasse haben Sie das Zentrum von Emskirchen vor Füßen - über Ihnen nur der Himmel. Die Wohnung verwöhnt Sie mit Fußbodenheizung, hochwertigem Vinylboden, einem modernen Bad mit begehbarer Dusche, großzügigem Wohnraum mit offener Einbauküche, elektrischen Rollos ... Die Wohnung ist mit einer hochwertigen Einbauküche ausgestattet. Zur Wohnung gehört eine Garage.


Ausstattung

Auszug aus der Baubeschreibung MAUERARBEITEN Das Mauerwerk der Außenwände besteht aus 24 cm dicken Kalksandsteinen für sehr guten Schallschutz. Zwischenwände der Wohnungstrennung erfolgen ebenfalls mit Kalksandstein, nach statischen Anforderungen. Die Fassade wird mit mineralischer und nicht brennbarer Mineralwolle gedämmt. Vollflächige Gewebearmierung mit mineralischem Oberputz. Dicke des Wärmedämmverbund-System und Wärmeleitgruppe nach Energieeinsparverordnung (EnEV). Der Wandaufbau erfüllt die Anforderungen und den Wert der EnEV für KfW 55. KAMIN Als Kamin wird ein einzügiger Fertigteilkamin für die geplante Heizungsanlage eingebaut. FLACHDACH/SPENGLERARBEITEN Die Dacheindeckung erfolgt mit Gefälleisolierung und Flachdachabdichtung mit extensiver Begrünung. Attikaausbildung mit Blechabdeckung und Absturzsicherung als Mauererhöhung. Dachrinnen, Mauerabdeckungen und Fallrohre werden in Titanzink ausgeführt. FENSTER/HAUSTÜREN Fenster im gesamten Gebäude als Kunststofffenster mit dreifach Isolierverglasung nach RAL-Vorschrift. Fensterbänke innenseitig aus Naturstein und außenseitig aus Aluminium-Profil (Oberfläche EV1, eloxiert). Farbe der Fensterelemente innen weiß und außen anthrazit. Dreh- bzw. Drehkippbeschlag, Griff aus Aluminium weiß. Haustüren zu den Treppenhäusern und zum Staffelgeschoß mit Mehrfachverriegelungen. ROLLLÄDEN Die Fenster und Balkontüren der Wohnräume erhalten Rollläden aus Kunststoff, im Farbton grau. Rollokästen sind aus isolierten Fertigteilen nach EnEV Standard. ELEKTROINSTALLATION Steuerungssystem mit LOXONE-Smart Home-System für die Einstellung von Heizung, Licht, Rollo, Notrufsystem, Wasserverbrauch, usw. Bedienbarkeit mit Mobiltelefon, Computer oder manuell per Schalter in der Wohnung. Die Vorschriften der VDE werden eingehalten, insbesondere die Fundamenterdung und der Potentialausgleich der Rohleitungen. Die Unterverteilung in den Wohnungen sowie in den Gemeinschaftsräumen wird unter Putz ausgeführt. Die Position der Lampen, Steckdosen und Schalter kann in der Rohbauphase vom Käufer noch verändert werden. Beleuchtungskörper inkl. Lampen sind nicht im Umfang enthalten. Rundfunk- und Fernsehempfang sowie Telekommunikation sind standardmäßig in jeder Wohnung vorgesehen. HEIZUNG Die Wohnanlage wird durch eine umweltfreundliche (CO2-neutrale) Holz Pelletheizung beheizt. Die Warmwasserbereitung erfolgt über ein hygienisches Frischwassersystem. Die Räume werden beheizt über eine energiesparende, hygienische und komfortable Fußbodenheizung. Die einzelnen Wohnungen erhalten einen fernauslesbaren Wärmemengenzähler zur komfortablen Heizkostenabrechnung. SANITÄR Abflussrohrleitungen aus schallgedämmten HT-PVC Rohrleitungen mit zusätzlichem Schallschutzschlauch verlaufen in den Installationsschächten oder Vorsatzschalen. Die Kalt- und Warmwasserleitungen innerhalb der Wohnungen sind aus isolierten Kunststoffrohren, die Zuleitungen zu den Wohnungen bestehen aus isolierten Edelstahlrohren. Isolierungen werden nach DIN und Wärmeschutzverordnung ausgeführt. Alle Bäder sind mit einer barrierefrei begehbaren Dusche mit Einhebelarmatur und Brausegarnitur, einem Waschtisch aus Kristallporzellan, einem wandhängenden Tiefspül-WC mit Kunst-WC-Sitz und einem Kaltwasseranschluss für die Waschmaschine ausgestattet, . LÜFTUNG Die Wohnungen erhalten eine kontrollierte Abluftanlage. Die Leitungen hierfür sind in den Wohnungen in der abgehängten Decke verlegt und werden in den Installationsschächten über das Dach geführt. MALER- UND STUCKARBEITEN Die Betondecken in den Wohnungen erhalten ein Glattvlies oder eine Raufasertapete mit Anstrich, Farbton weiß. Umfassungswände werden mit Gipsputz verputzt, Oberflächen geglättet und in weiß gestrichen. Die Räume Diele, Küche und Bad erhalten wegen der Lüftungsanlage und Installation eine Zwischendecke aus Gipskartonplatten. Gipskartonwände und Decken werden verspachtelt, geschliffen und gestrichen. Metallzargen werden grundiert und lackiert. ESTRICH In allen Räumen wird ein Fließestrich auf Anhydritbasis eingebaut. Trittschalldämmung und Wärmeisolierung nach den DIN-Vorschriften. Auf die unterste Bodenplatte wird eine feuchtigkeitssperrende Bitumenbahn eingebaut. Oberflächen bei allen Belägen als bündiges und barrierefreies Niveau. TÜREN Die Zimmertüren in den Wohnungen sind mit Kunststoffoberfläche aus CPL im Standard-Farbton, Schloss mit Buntbart. Umfassungszarge aus Metall mit dreiseitiger Dichtung. Drückergarnitur in Aluminium-Qualität. Die Tür im Bad wird als in der Wand laufende Schiebetüre ausgeführt, Oberfläche wie Zimmertüren. Wohnungsabschlusstüren sind schalldämmende Vollspantüren mit absenkbarer Bodendichtung, CPL Oberfläche im Standard-Farbton und Objektschloss mit programmierbarer PZ-Schließanlage inkl. 2 Schlüssel. Kontrollmöglichkeit mit Spion. FLIESEN Die Verlegung erfolgt mit Dünnbettmörtel, Abdichtungsebenen im Spritzwasserbereich mit geeigneter Dichtungsbahn, Manschetten und Eckausbildungen. Im Duschbereich wird die Wandfläche raumhoch gefliest, übrige Wände im Bad werden bis zu einer Höhe von ca. 1,50 m gefliest. Bodenfläche wird in Bad, Diele und Küche incl. Sockelleiste gefliest. Die Verfugung erfolgt mit mineralischem Fugenmaterial, Ecken werden mit dauerelastischer Wartungsfuge (unterliegt nicht der Gewährleistung) ausgebildet. Standard Fliesenqualität nach Mustervorlage in einer Größe von 30 x 30 cm. BODENBELAG Der Wohn- und Schlafraum erhält einen strapazierfähigen und feuchtigkeitsunempfindlichen Vinylbodenbelag mit PU-Oberfläche. Verlegung in Planken als Click-Dessin-Belag. Sockelleiste als dekorgleiches Material an Wandfläche geklebt. Bodenbelag nach Mustervorlage. BALKON/LOGGIA Das Geländer wird aus verzinktem Metall in ausreichender Absturzsicherung angebaut. Ober- und Untergurt mit Füllungsstäben angebaut. Der Bodenbelag (Loggia, Balkon, Dachterrasse und Laubengang im Staffelgeschoss) wird mit witterungsbeständigen Kunststoffbrettern verlegt. Entwässerung je nach Bedarf. TREPPENHAUS/AUFZUG Es entstehen aus brandschutztechnischen Vorschriften 2 Treppenhäuser mit Haustüranlage. Die Betontreppen werden mit Tritt-und Setzstufen aus Natursteinmaterial belegt. Die angeschlossenen Flure werden im passenden Fliesen- oder Natursteinbelag ausgeführt. Die Technik-Räume erhalten eine graue Fußbodenbeschichtung. Das Haupttreppenhaus erhält einen Personenaufzug mit einer Tragkraft von 1000 kg oder max. 13 Personen. Kabine und Aufzugtüren sind in Edelstahl gestaltet. Der Boden ist mit Naturstein oder Fliesen belegt. GEMEINSCHAFTSRAUM Im Erdgeschoss entsteht ein möblierter Gemeinschaftsraum mit Küchenzeile und WC. AUSSENANLAGE Die Terrasse vor dem Gemeinschaftsraum wird mit Betonsteinplatten auf Splitt/Schotterbett belegt. Nach Fertigstellung des Gebäudes erfolgt gärtnerische Arbeit wie das Anlegen von Rasenflächen und die Pflanzung von Bäumen und Sträucher. Zugangswege zum Gebäude werden gepflastert und sind beleuchtet. In der Außenanlage entstehen neben Sitzgelegenheiten, den verschiedenen KFZ Stellplätzen auch noch eine Fläche für Fahrräder und eine Fläche für Müllbehälter.


Lage

Die Lage: Rund 10 Kilometer östlich von Neustadt a.d. Aisch am Rande des Ballungsraumes Nürnberg/Fürth/Erlangen befindet sich der Markt Emskirchen. Durch seine verkehrsgünstige Lage an der B8 und seinem Bahnhof direkt an der Hauptstrecke zwischen Nürnberg und Würzburg profitieren Sie von einer Verkehrsanbindung in alle Richtungen. Emskirchen bietet die Beschaulichkeit "Frankens gemütlicher Ecke", kombiniert mit einer modernen Infrastruktur. Mit seinen 6.070 Einwohnern ist Emskirchen die viertgrößte Gemeinde im Landkreis - nach Neustadt, Bad Windsheim und Uffenheim. Die Infrastruktur: Ärzte, Zahnärzte, Apotheke, Physiotherapeuten, Bäcker, Metzger, Supermärkte, Friseur und Banken - alle wichtigen Dienstleistungen sind fußläufig und bequem erreichbar. Der AurachTreff, ein Mehrgenerationenhaus mit vielfältigem Freizeitprogramm, ist nur 200 Meter von der Wohnanlage entfernt. Der AurachTreff ist ein offener Treff, der zu gemeinsamen Aktivitäten und Veranstaltungen einlädt. Öffentliche Verkehrsanbindung durch Bus und Bahn in unmittelbarer Nähe zur Wohnanlage ist gegeben.


Sonstiges

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor. Dieser ist gültig bis 24.7.2017. Endenergiebedarf beträgt 62.00 kwh/(m²*a). Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Pellet. Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2017. Die Energieeffizienzklasse ist B. Die Objektdaten beruhen auf Angaben des Vermieters, für die wir keine Gewähr übernehmen.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Norma
  • Metzgerei Friedrich Kerschbaum
    • Bäckerei Fuhrmann
    • Café Dünisch
    • HealthLive Fitness & Bike
    • Greller
    • Netto
  • Gasthof Rotes Herz
  • Grundschule Emskirchen

Ihr Ansprechpartner

Frau geprüfte Assistentin RE/MAX Adelheid Giese

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.infranken.de, Objekt AG11-1479 (Whg. 22) - vielen Dank!