Laden, BA-Stadtmitte, 51,47 m2 Nutzfl., geeignet f. Reisebüro/Einzelhandel/Büro/Praxis/Gastro to go

96047 Bamberg

1.400,00 €
Kaltmiete, zzgl. NK
51,47 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
96047 Bamberg
Immobilien­typ
Gewerbe, Einzelhandel
Gesamtfläche
51,47 m2
Nutzfläche
9,18 m2
Verkaufsfläche
42,29 m2
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
5533701
Anbieter-ID
Laden Stadtmitte
Stand vom
18.06.2020
Provision für Mieter
2 Monatkaltmieten zuzüglich 19 % MwSt. (2,38 Monatskaltmieten)
Netto­kalt­miete
Netto
1.400,00 €
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
100,84 €
Ausstattungsniveau
STANDARD
Einbauküche
Klimatisiert
Abstellraum
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung
Energieausweis ist laut Gesetz nicht erforderlich.
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Laden / Gewerberäume im Erdgeschoss des Wohn-/Geschäftshauses mit Schaufenstern vorne und seitlich Ladenraum, kleine Küchenzeile, Lager und WC Klimaanlage Nutzfläche: 42,29 m2 Laden + 6,38 m2 Lager + 2,80 m2 WC = 51,47 m2 Nutzfläche gesamt geeignet für Reisebüro, Einzelhandel, Büro, Praxis, Gastro to go mit Einrichtung möglich - nach Vereinbarung


Ausstattung

Monatlicher Mietpreis: EUR 1400,00 kalt + EUR 100,84 Betriebskosten-Vorauszahlung = EUR 1500,84 Summe + EUR 285,16 gesetzliche Mehrwertsteuer (derzeit 19 %) = EUR 1786,00 Gesamt zuzüglich Heizkosten (Gas) und Strom - nach Verbrauch Mietpreis beim Start reduziert möglich - nach Vereinbarung


Lage

Bamberg ist eine fränkische kreisfreie Stadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberfranken und Standort des Landratsamtes Bamberg. Sie ist die größte Mittelstadt Bayerns, Universitäts-, Schul- und Verwaltungsstadt, Sitz eines Oberlandesgerichts und der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg, wichtiges Wirtschaftszentrum Oberfrankens sowie Sitz des gleichnamigen Erzbistums. Das bekannteste Bauwerk ist der viertürmige Bamberger Dom, einer der früheren Kaiserdome. Die Stadt ist in der Landesplanung als Oberzentrum des westlichen Oberfrankens ausgewiesen und zählt zur Metropolregion Nürnberg. Bamberg hat gut 77.000 Einwohner und ist damit die größte Stadt Oberfrankens, die Agglomeration hat rund 112.000 Einwohner. Die Altstadt ist der größte weitgehend unversehrt erhaltene historische Stadtkern in Deutschland und seit 1993 als Weltkulturerbe in die Liste der UNESCO eingetragen. Darüber hinaus ist Bamberg überregional bekannt für seine vielfältige Biertradition ebenso wie für die traditionellen Gärtnereibetriebe, die sich durch ihre großen Anbauflächen inmitten der Stadt auszeichnen.


Sonstiges

Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Dieses Angebot dient als Vorinformation. Als Rechtsgrundlage gilt allein der abgeschlossene Mietvertrag. Unsere Objektangaben basieren auf uns von unserem Auftraggeber erteilten Informationen. Eine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität können wir deshalb nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Georg Schüller
    100 m
  • nah & gut
    107 m
    • Irmis Blumenhain
      204 m
  • Nationales Bildungspanel (NEPS) des...
    362 m
  • Virtuelle Hochschule Bayern
    828 m
    • VHS im Alten E-Werk
      859 m
  • Ottoheim
    121 m
  • Ottostraße
    145 m
    • Synagogenplatz
      166 m

Vermietungen Popp, Inh. Jasmin Popp-Kröner

Ihr Ansprechpartner

Fachwirtin i. d. Grundstücks- u. Wohnungswirtschaft

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.infranken.de, Objekt Laden Stadtmitte - vielen Dank!