Imposante Stadtvilla mit großem Wintergarten in herrlich grüner Coburger Stadtlage

96450 Coburg

885.000,00 €
Kaufpreis
8
Zimmer
344,17 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
96450 Coburg
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
8
Gesamtfläche
420 m2
Grundstück
1.414 m2
Wohnfläche
344,17 m2
Nutzfläche
75 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
modernisiert
verfügbar ab
Sommer 2021
Online-ID
5939787
Anbieter-ID
8378
Stand vom
22.12.2020
Kauf­preis
885.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 % vom Kaufpreis inkl. 19,00 % MwSt.
Badezimmer
3.00
Bad mit
Wanne, Dusche
Balkon- und Terrassenzahl
k.A. (40.00 m2)
unterkellert
ja
Separates WC
1.00
Ausstattungsniveau
GEHOBEN
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Laminat
Sauna
Wasch-/Trockenraum
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
135.20 kWh/m2a
Gültig bis
30.05.2027
Energieeffizienzklasse
E
Baujahr
1997
letzte Modernisierung
2015
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
4
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
6

- Baujahr 1997 - Sehr guter Zustand - Sehr großzügiger Wohn-Essbereich (über 90 m²) mit zweigeschossigem Wintergarten - Großer Hauswirtschaftsraum im EG (Alternativ als weiteres Schlaf- oder Arbeitszimmer nutzbar) - 4 Schlafzimmer, offene Galerie und 2 Bäder im DG - Das Haus ist unterkellert. - Saunabereich mit zusätzlicher Dusche und Gästezimmer im KG - Neue Gasbrennwertheizung 2015 - Umfangreiche Maler- und Renovierungsarbeiten im gesamten Innenbereich 2019 - Hochwertige Fliesenböden im Erdgeschoss - Holzdielenböden im DG (Diele und Galerie) - Fußbodenheizung im gesamten Erdgeschoss und den Bädern - Moderner Kachelofen im Wohnzimmer - Inklusive hochwertiger Einbauküche - Diverse maßgefertigte Einbauschränke im gesamten Haus - Große Doppelgarage mit Nebenraum und 4 Stellplätze - Regenwasserzisterne (6.000 l) - 2 große Terrassen in idealer Süd-Ost und Süd-Westausrichtung


Ausstattung

In schöner und sehr ruhiger Coburger Stadtlage befindet sich dieses lichtdurchflutete Wohnhaus mit imposantem Wintergarten. Im Erdgeschoss befindet sich der sehr großzügig geschnittene Wohn-/Essbereich mit über 90 m². Der besondere Raumzuschnitt und der zweigeschossige Wintergarten mit raumhohen Pflanzen sorgen dafür, dass der gesamte Bereich trotz seiner Größe sehr wohnlich bleibt. Hier möchte man es sich am liebsten gleich gemütlich machen und den herrlichen Blick ins Grüne genießen. Neben Küche, Diele und Gäste-WC befindet sich im Erdgeschoss noch ein großer Hauswirtschaftsraum. Er kann bei Bedarf auch als Schlafzimmer oder Büro genutzt werden. Im 1. OG befinden sich 4 Schlafzimmer und 2 Bäder sowie der offene Galeriebereich mit tollem Vesteblick. Alle Räume sind bis in den Dachfirst ausgebaut, so dass sich auch hier die großzügige Raumgestaltung fortsetzt. Im Untergeschoss befindet sich noch ein Gästezimmer und eine Sauna mit Nassbereich sowie mehrere sehr großzügig geschnittene Kellerräume. Ein besonderer "Bio-Keller" ohne Bodenplatte eignet sich aufgrund seines besonderen Raumklimas ideal zur Lagerung von Lebensmitteln oder als Weinkeller. Das Haus ist mit einer modernen Gasbrennwertheizung sowie einer Lüftungsanlage ausgestattet. Zur Ausstattung gehören außerdem Fußbodenheizung im gesamten Erdgeschoss und den Bädern, eine hochwertige Einbauküche, maßgefertigte Einbauschränke im gesamten Haus, eine Doppelgarage mit Geräteraum, 4 Kfz-Stellplätze und eine Regenwasserzisterne. Lassen Sie sich verzaubern von dem einzigartigen Flair dieser außergewöhnlichen Immobilie, die mit viel Licht, viel Grün und Ihrer zeitlosen Eleganz zum Verweilen einlädt.


Lage

Das Anwesen befindet sich in sehr begehrter Coburger Wohnlage am Ende einer kleinen Sackgasse. Die Entfernung zum Coburger Marktplatz beträgt ca. 2 km. Kindergarten, Schule, eine Stadtbushaltestelle sowie Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Nähe. Sehr gute Verkehrsanbindung: B4, A73 und B303 lassen sich in wenigen Minuten erreichen. Der Coburger Hauptbahnhof mit ICE-Anbindung ist ebenfalls nur einen Katzensprung entfernt. Trotz der Zentrumsnähe und der guten Verkehrsanbindung befindet sich das Objekt in sehr naturnaher Lage. Das Naherholungsgebiet Callenberger Forst sowie der beliebte Goldbergsee sind fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.


Sonstiges

- Heizkosten ca. 2.400 EUR p.a. (Verbrauchskosten Eigentümer) - Grundsteuer ca. 1.200 EUR p.a. - Die Terrassenflächen sind mit 33% in der Wohnfläche enthalten. - Der Bodenrichtwert beträgt 200 EUR/m² (Stand 31.12.2018)

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • MEGA Maler Einkaufsgenossenschaft
    585 m
  • Der Skandinavier
    674 m
    • Höreder Beck
      704 m
  • Grundschule am Heimatring
    324 m
  • Kindertagesstätte Arche
    337 m
    • Medau Schule
      396 m
  • Hörnleinsgrund
    185 m

Ihr Ansprechpartner

Herr Marco Cestone

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.infranken.de, Objekt 8378 - vielen Dank!