Gewerbegebäude mit bebaubarem Grundstück

96247 Michelau

490.000,00 €
Kauf
5.200
m2

Objektdaten

Adresse
96247 Michelau
Immobilien­typ
Gewerbe, Büro/Praxis, Bürofläche
Gesamtfläche
5.200 m2
Büroflächen
200 m2
Nutzfläche
286 m2
Online-ID
4595152
Stand vom
21.01.2019
Kauf­preis
490.000,00 €
Provision für Käufer
4,76 % inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Parkmöglichkeit
Garage
Kfz-Stellplatz
Sonstige Angaben
Energieausweis in Bearbeitung
Garage
4

Die Immobilie befindet sich im Gewerbegebiet von Michelau. Das Objekt umfasst eine Grundstücksfläche von ca. 5.200 m² und setzt sich aus einem Büro mit 200 m² und einer Lagerfläche von 286 m² zusammen. Die Bürofläche zeichnet sich durch ein offenes Raumkonzept aus und kann optimal als Großraumbüro genutzt werden. Die anschließende Halle ermöglicht es ein Lager einzurichten oder diese ebenfalls als Großraumbüro, Verkaufsraum oder Ausstellungsfläche zu nutzen. Die Halle besitzt einen ebenerdigen Eingang, der mit einem elektrischen Tor ausgestattet ist. Die notwendigen Sanitäranlagen, sowie Elektroanschlüsse, Telefon und EDV-Anschlüsse sind vorhanden. Zudem wird das Areal mit einer Vielzahl von Stellplätzen und 4 Garagen abgerundet. Die Gewerbeimmobilie eignet sich perfekt für ein Dienstleistungs-, Handwerks- oder Logistikunternehmen. Bei Bedarf besteht die Möglichkeit das Grundstück mit weiterem Bauland über 3000 m² zu vergrößern.


Lage

Die Gemeinde Michelau mit 6.400 Einwohnern in 5 Ortsteilen befindet sich ca. 5 km östlich der Kreisstadt Lichtenfels in der Tourismusregion „Obermain-Jura“. Die nächstgrößeren Städte Coburg oder Kronach sind jeweils 25 km und Bamberg 45 km entfernt und bequem über die A73 und B173 bzw. über den Eisenbahnhaltepunkt mit dem Zug zu erreichen. In ca. 1 Stunde ist der Flughafen Nürnberg erreichbar. Gegründet als Fischerdorf am Main, war Michelau ab Ende des 19. Jahrhundert der wohl bedeutendste Korbmacherort Deutschlands. Hiervon kann man sich vor Ort im Deutschen Korbmuseum ein Bild machen. Mittlerweile hat sich Michelau zu einem modernen, breitgefächerten Industriestandort (Kunststoffteile für die Autoindustrie, Polstermöbel, Textilhersteller etc.) mit 5.000 Arbeitsplätzen entwickelt.

Karte nicht verfügbar

Ihr Ansprechpartner

Herr Florian Diezmann