Gartengrundstück in gepflegter Kleingartenanlage - Das Rundum-Glücklich-Paket

Rothofer Weg 50, 96049 Bamberg

57.000,00 €
Kauf
4.675 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
Rothofer Weg 50, 96049 Bamberg
Immobilien­typ
Freizeitimmobilie gewerblich, Freizeitanlage, Wohnen, Sonstiges, Sonstiges Wohnen, Grundstück
Grundstück
4.675 m2
Gartenfläche
3.100 m2
Zustand
teil-/ vollrenovierungsbedüftig
Erschließung
Online-ID
4891847
Anbieter-ID
K68Ba-0824
Stand vom
16.06.2019
Kauf­preis
57.000,00 €
Provision für Käufer
4,76% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
Energie­aus­weis
laut Gesetz nicht erforderlich

Das Paket von Gartengrundstücken in einer gepflegten Kleingartenanlage, besteht aus der Hauptfläche, die zusammenhängend umzäunt die drei Flurnummern a 1182m², 994m² und 924m² umfasst. Hinzu kommen drei weitere Flächen, die langfristig verpachtet sind. Die Flächen betragen 575m², 500m² und nochmals 500m². Das entspricht einer Gesamtfläche von 4675m² verteilt auf die 6 Flurnummern. Es handelt sich um Grundstückseigentum - nicht um Pacht. Das Hauptgrundstück (welches sich aus drei Flurnummern zusammensetzt), liegt in dritter Reihe nahe dem Eingang der Kleingartenanlage. Um das Grundstück bietet eine Tuya und Ahorn- Hecke ausreichend Sichtschutz für ungestörte Sonnenstunden. Der Ertrag, der im Paket enthaltenen drei verpachteten Grundstücke, deckt in etwa die laufenden Unterhaltskosten, der selbst bewirtschafteten Hauptfläche von 3100m². Die verpachteten Grundstücke sind dauerhaft vergeben. Bestandsgeschützte Anlagen auf den Grundstücken müssten im Falle der Eigennutzung vom aktuellen Pächter abgelöst werden. Entsprechende Vorlaufzeit und Anmeldung im Verein vorausgesetzt. Auf dem 3100m² großen Grundstück befindet sich ein kleines solides Gartenhäußchen mit Fundament und Keller, bei dem kleinere Renovierungsarbeiten anstünden. Das Gartengrundstück ist voll umzäunt und wurde 2008 mit einem wertigen, breiten Rolltor versehen. Wasser ist anliegend und durch das gesamte Grundstück bis zum Haus gelegt. Strom ist nicht auf das Grundstück gelegt, hierfür steht ein kleiner Generator zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Brunnen und ein WC mit Grube. Der Baumbestand ist ein guter Mix aus schattenspendenden Nadel- und Mischobstbäumen. Alle nötigen Werkzeuge, die die Gartenarbeit erleichtern, sind im separaten Metallcontainer gut vor allen Witterungsverhältnissen geschützt. Vom regelmäßig gewarteten Stihl / Vicking Aufsitzmäher über den Rechen, bis zum neuwertigen Stromgenerator ist alles vorhanden und im Kaufpreis enthalten. Einen Besichtigungstermin erhalten Sie von uns! Weitere Besichtigungen können voraussichtlich ab Mitte August angeboten werden. Energieausweis nicht erforderlich (z. Bsp. Grundstück, Denkmal,…)


Ausstattung

Geräumiges Gartenhaus Sonnengeschützte Terrasse kleiner Keller kleine Küche mit Gasherd 3x Klappbett div. Ausstattungsgegenstände Generator Container als zusätzlicher Lagerraum für Geräte (um 2008-2009) Aufsatzmäher ca. 10 Jahre und regelmäßig gewartet. Benzinrasenmäher ca. 10 Jahre Stromgenerator neuwertig Besen, Rechen, Obstpflücker etc. Stehleiter Baumbestand: 4 x Laubbäume Zwetschgen, Nussbaum, Apfelbaum, Kirschen ca. 7 x Nadelbäume


Lage

Die Kleingartenanlage befindet sich im Nordwesten Bambergs in der Gemarkung Gaustadt auf einer Hochfläche. Unterhalb der Kleingartenanlage befindet sich direkt anliegend der Michelsberger Wald, oberhalb führt ein Flurbereinigungsweg über den Vogelberg in die Gemeinde Bischberg, ca. 600m entfernt entsteht das Neubaugebiet - Megalith. Vom Gelände der ehemaligen Ziegelei, ergibt sich ein weiter Blick Richtung fränkische Jura und den Hassbergen. In die andere Richtung eröffnet sich südwestlich bis zu den Ausläufern des Steigerwaldes (Michaelsberger Wald) ein weiter Landschaftsraum. Das Ortszentrum von Gaustadt ist ca. 800 m Luftlinie entfernt. Westlich der Breitäckerstraße, lag die ehemalige Ziegelei mit mittlerweile abgebrochenem Gebäudebestand und Betriebsanlagen. Weiter beinhaltet das Plangebiet im Norden, Westen und Süden große Freiflächen, die teilweise als Biotopflächen ausgewiesen sind. Im Süden grenzen festgesetzte Schutzgebiete und der offene Landschaftsraum bzw. landwirtschaftliche Flächen an. Über die Ortsdurchfahrt Gaustadt ist der direkte Anschluss an die B 26 und die BAB 70 nach Westen und an die Bamberger Innenstadt nach Osten gegeben. Bushaltestellen finden sich in Gaustadter Ortsrandlage fußläufig zu der Kleingartenanlage. Anschluss an das ÖPNV-Netz der Stadtwerke Bamberg besteht über eine Haltestelle der Linie 906.


Sonstiges

Weitere Informationen und Besichtigungstermine erhalten Sie gerne auf Anfrage. Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage stets Ihre Anschrift und Ihre Kontaktdaten an. Wir behandeln diese selbstverständlich vertraulich und diskret. Diese Angaben dienen als Vorabinformation; als Rechtsgrundlage dient ausschließlich der notarielle Kaufvertrag. Alle Angaben basieren auf Informationen, die uns vom Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität. Irrtum und Zwischenverkauf behalten wir uns vor. Mit der Kontaktaufnahme bestätigen Sie die Kenntnis über die bei Vertragsabschluss fällige Maklerprovision in Höhe von 4,76% des Kaufpreises inkl. der gesetzl. MwSt. HINWEIS ZUM GELDWÄSCHEGESETZ (GWG) Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem GWG gemäß §2 Absatz 1 Nr. 10 GWG. Nach diesem Gesetz ist jeder Immobilienmakler verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden festzustellen. d.h. Ausweispapiere zu kopieren od. zu fotografieren und 5 Jahre aufzubewahren. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument oder die Kopie Ihres Personalausweises mit. Bei juristischen Personen oder Personengesellschaften ist ein Handelsregisterauszug notwendig. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Karte nicht verfügbar

Wohnraum Bamberg

Ihr Ansprechpartner

Herr Markus Bachmeier

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.infranken.de, Objekt K68Ba-0824 - vielen Dank!