Einmaliges Architektenhaus in Bestlage Bambergs

96049 Bamberg

1.450.000,00 €
Kauf
9
Zimmer
340 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
96049 Bamberg
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
9
Grundstück
1.100 m2
Wohnfläche
340 m2
Etagenanzahl
3
Baujahr
1981
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4933646
Anbieter-ID
I-00SKC4-W-02GB3H
Stand vom
22.09.2019
Kauf­preis
1.450.000,00 €
Provision für Käufer
3,57 %

Käuferprov. inkl. d. gesetzl. gültigen MwSt

Badezimmer
3
Parkmöglichkeit
Einliegerwohnung
Garage
Baujahr
1981
Primärer Energieträger
Gas
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
1

Einzigartig, außergewöhnlich, großzügig - Diese drei Eigenschaften beschreiben nur einen Teil von diesem wunderschönen Architektenhaus aus dem Jahr 1981. Drei Stockwerke ideal auf das uneinsehbare Grundstück angepasst, schaffen ein repräsentatives Wohnen in besonderer Umgebung. Ein traumhaftes Anwesen mit zahlreichen Möglichkeiten den Ausblick auf die Weltkulturerbe-Stadt Bamberg samt Altenburg und Michelsberg zu genießen. Überall spiegeln sich großzügige Eleganz, architektonische Details und die hochwertige Ausstattung wieder. Die außergewöhnliche Raumaufteilung auf jeder Etage bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Lassen Sie sich von dieser wundervollen Wohnlandschaft inspirieren um Ihre eigenen Ideen zu verwirklichen. Überzeugen Sie sich bei einer Besichtigung von diesem ganz besonderen Wohntraum in einer der interessantesten Lagen Bambergs.


Ausstattung

- Besonderheiten: Dachboden, Kamin


Lage

Das Einfamilienhaus befindet sich im begehrten Bamberger „Berggebiet“. In südlicher bis westlicher Richtung genießt man den wunderschönen Blick auf die Altenburg und Michelsberg. Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Sackgasse. Zu Fuß erreicht man die historische Altstadt in ca. 10 Minuten. Zu den traditionellen Bamberger Biergärten und Brauereien um den „Kaul- und Stephansberg“ herum gelangt man in etwa einer viertel Stunde. Für die Besorgungen des täglichen Bedarfs sind im naheliegenden Ortsteil „Babenberger Viertel“ diverse Einkaufsmöglichkeiten. Kindergärten, Grundschulen sowie weiterführende Schulen befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Der Stadtbus verkehrt regelmäßig zum Zentralen Omnibus Bahnhof (ZOB). Durch die gute Anbindung zum Münchner Ring stadtauswärts ist man in Kürze an den Verkehrsverbindungen zur Bundestraße 22 nach Würzburg und dem Autobahnanschluss A73 in Richtung Nürnberg.


Sonstiges

EnergieangabenGas, Zentralheizung, Fußbodenheizung, Baujahr: 1981Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 3,57 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. Jakob Immobilien erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • St. Urban
  • Hezilostraße
    • König-Konrad-Straße
    • Staffelbergweg
    • Waizendorfer Straße
    • Hohes Kreuz
    • Auf dem Lerchenbühl

Jakob Immobilien - Engel & Völkers Bamberg

Ihr Ansprechpartner

Engel & Völkers Bamberg

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.infranken.de, Objekt I-00SKC4-W-02GB3H - vielen Dank!