Biologisch, ökologisch, nachhaltig - Individuelles Traumhaus aus Massivholz

95326 Kulmbach

630.000,00 €
Kaufpreis
7
Zimmer
255 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
95326 Kulmbach
Immobilien­typ
Landhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
7
Grundstück
2.889 m2
Wohnfläche
255 m2
Nutzfläche
81,29 m2
Etagenanzahl
2
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
5497202
Anbieter-ID
0399 KU
Stand vom
19.06.2020
Kauf­preis
630.000,00 €
Provision für Käufer
4% einschließlich ges. MwSt. vom Käufer zu zahlen.
Badezimmer
2.00
Parkmöglichkeit
Garage
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
69.00 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
01.06.2030
Energieeffizienzklasse
B
Baujahr
2002
letzte Modernisierung
2002
Primärer Energieträger
PELLET
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
alternativ, Pellet, Solar
Kfz-Stellplatz
2× / 0,00 € Miete
Garage
2× / 0,00 € Miete
Parkmöglichkeiten insgesamt
2.00

CO² neutral, nachhaltig, ökologisch und schadstofffrei bauen und wohnen. Das sind Schlagworte, die neuerdings immer größeren Stellenwert beim Bau von Wohngebäuden erlangen. Das hier angebotene Haus wurde bereits im Jahre 2002 nach genau diesen Maßstäben geplant und erbaut! Vor dem Bau des Hauses wurde - auf drei nebeneinander liegenden Grundstücken - mittels radioästhetischen Messungen die baubiologisch beste Lage für die Errichtung ermittelt. Hinzu kam die optimale Ausrichtung des Baukörpers bezüglich der Besonnung. Die Lage einzelner Zimmer, der Balkone und der Terrasse folgen dem Lauf der Sonne. Dachüberstände und Installation der Photovoltaik-Anlage wurden so gewählt, dass im Sommer eine Beschattung der Fensterflächen gegeben ist, im Winter aber, bei tief stehender Sonne, Licht und auch Wärme in das Haus einstrahlen kann. Für den Bau des Hauses wurden nur natürliche Materialien verwendet. Zu aller erst handelt es sich um ein Vollholz Haus der Firma Thoma, auch bekannt unter Holz 100. Es wird für den Wandaufbau kein Metall oder Leim verwendet. Mit den 40 cm starken Außenwänden ist keinerlei weitere Dämmung notwendig, damit das Haus ein Niedrigenergiehaus ist. Nebenbei schirmt es damit noch unerwünschte Strahlung ab. Die Holzbalkendecken sind im ganzen Haus sichtbar, die Wände wurden größtenteils mit Schilfrohr Matten versehen, die als Trägerschicht für Lehmputz dienen. Diese Kombination sorgt für bestes Raumklima. Die Bodenbeläge bestehen aus gewachsten oder geölten, massiven Holzdielen oder gebrannten Tonfliesen. In den Zwischendecken wurde Lehm-Schüttung zur Trittschalldämmung verwendet. Türen und Fenster sind ebenfalls aus Holz gefertigt und mit offenporigen Lasuren behandelt worden. Das Dach wurde mit gebrannten Tonziegeln gedeckt. Die Haustechnik erfordert besondere Aufmerksamkeit. Zum einen steht im großen Wohn-, Ess,- Kochbereich ein gemauerter Lehm-Grundofen, der dort für Wärme sorgt. Ergänzend dazu gibt es eine Pelletsheizung. Diese findet ihren Platz im Technikraum, der im Garagenbau untergebracht ist. Sie beheizt, zusammen mit den Solarthermie Kollektoren, die Wandsockel Heizkörper. Diese erwärmen den Lehmputz an den Wänden. Damit kommt die Heizung mit niedrigen Temperaturen aus, und bietet eine straubfreie, gesunde Strahlungswärme. Die Warmwasserbereitung wird ebenfalls über Solarthermie oder Pelletsheizung sicher gestellt. Für die elektrische Versorgung des Hauses wurde eine Photovoltaik-Anlage verbaut. Zum sparsamen Umgang mit Trinkwasser wurden eigens zwei Regenwasser Zisternen im Außenbereich installiert. Im Haus gibt es verschiedene Entnahmestellen, die von diesen Zisternen versorgt werden. Im Außenbereich finden sich weitere Überraschungen. Das Haus verfügt - konstruktionsbedingt - über einen nicht nutzbaren Kriechkeller. Um einen nutzbaren Kellerraum zu haben, wurde unter dem überdachten Freisitz ein Gewölbekeller aus Ziegelstein erbaut. Die Wege- und Terrassen-Befestigung wurde in aufwändigen Mustern aus Granit erstellt. Mauern aus Naturstein und Sandstein runden das Erscheinungsbild des Gartens ab. Für die Bepflanzung der Grundstücke wurden heimische Pflanzen so gewählt, dass nahezu rund um den Kalender etwas blühendes im Garten zu finden ist. Die Fassade des Erdgeschosses wurde mit Kalkputz versehen, der in einem warmen Ton eingefärbt wurde. Das Obergeschoss ist mit Lärchenholzbrettern verkleidet. Auch im Innenraum dominieren Holz und behagliche Farbtöne. Durch den Windfang betreten Sie die Diele. Eine Wohlfühl-Atmosphäre umgibt einen vom ersten Moment an. In der Diele erwartet Sie bereits ein echtes Schmuckstück - die großzügig gewendelte Vollholztreppe, eingepasst in den rund gestalteten Erker. Von der Diele aus haben Sie Zutritt in ein Gästebad mit bodenebener Dusche, ein Gästezimmer und einen Abstellraum. Durch eine Glastür gelangt man in den - nennen wir es - Aufenthaltsbereich. Auf fast 78 m² offen gestalteter Fläche findet hier das Leben im Haus statt. Wohnen, Kochen und Essen auf großzügigem Raum. Viele Glasflächen lassen Licht herein oder bieten, teilweise als Türen, die Möglichkeit auf die Terrasse hinaus zu treten. Der Küchenbereich wird durch eine Speisekammer ergänzt. Ein Hauswirtschaftsraum ist ebenfalls vorhanden und sogar dieser bietet einen Ausgang auf eine der Terrassen. Im Obergeschoss gelangt man von der erwähnten Treppe aus direkt in einen, als Galerie gestalteten, offenen Mehrzweckraum mit mehr als 30 m². Hier bieten sich allerlei Möglichkeiten zur Nutzung. Sogar eine räumliche Trennung um ein weiteres, abgeschlossenes Zimmer zu erhalten, wäre möglich. Der Mehrzweckraum bietet Zugang zum Dachboden der Garage, der momentan als Abstellraum und Pelletslager Verwendung findet. Außerdem betritt man von dieser Galerie aus einen Flur, der weitere Räume erschließt. Großzügig und individuell gestaltet sind hier zwei Zimmer - jeweils mit Zugang zu einem oder zwei Balkonen. Ebenso ist ein Schlafzimmer mit Ankleide und natürlich, auch mit Ausgang zu einem Balkon, vorhanden. Ein Badezimmer mit bodenebener Dusche, Badewanne und zwei Waschbecken steht ebenfalls zur Verfügung. Das hier angebotene Anwesen kann als Gesamtkuntswerk bezeichnet werden. Es trägt durch seine Bauweise und Wahl der Baumaterialien zu gesundem Wohnen bei. Es war beim Bau bereits Klima schonend und ist es während seiner Nutzungsphase noch immer. Es ist beinahe autark in Bezug auf den Verbrauch von Elektrizität und Trinkwasser. Darüber hinaus ist es ein Zuhause, das sich diesen Namen durch seine Ästhetik und einzigartige Wohn-Atmosphäre verdient.


Ausstattung

Durch radiästhetische Messungen, frei von Störfeldern und nach dem Lauf der Sonne im Grundstück platziertes und ausgerichtetes Gebäude. Massiv Holzhaus aus fachgerecht getrocknetem, verarbeitetem und nach Mondphasen geerntetem Holz. Beste Dämmwerte, beste Brandsicherheit, bestes Wohnklima (keine Holzständer-Bauweise). Sichtbare Holzkonstruktion der Decken im ganzen Haus. Zwei Balkone. Zwei Terrassen, davon eine mit überdachtem Freisitz. Garage (gemauert) mit Technikraum und Dachboden (zugänglich durch das Haus). Verwendung ausschließlich natürlicher Bau-Materialien: Lehmputz, Holz (als Baustoff und Bodenbeläge), Lehm-Decken-Schüttung, Tonplatten als Bodenbelag, Schilfrohr-Matten als Träger für Putz, Ton-Ziegel auf dem Dach. Beschattung durch Dachüberstand und Anbringung der Photovoltaik-Anlage im Sommer, große Fensterflächen für hohen Lichteinfall im Winter. Lehm-Grundofen. Zentralheizung mit Pelletsbrenner (Niedertemperatur) - Wandsockelheizkörper für gesunde Strahlungswärme. Solarthermie-Kollektoren für Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung. Photovoltaik-Anlage für Strom. Zwei Zisternen mit zweitem Wasserkreislauf zur Nutzung von Regenwasser (ca. 1/4 Trinkwasserverbrauch gegenüber durchschnittlichem Haushalt). Gemauerter Gewölbekeller aus Tonsteinen. Aufwändige Gestaltung


Lage

Die oberfränkische Kreisstadt Kulmbach liegt an den Verkehrsachsen B 85 und B 289. Der Weiße Main fließt hier durch, bis er sich südöstlich der Stadt mit dem Roten Main vereint, und von dort nur noch den Namen Main trägt. In Kulmbach gibt es einen Bahnhof, der die Verbindung zu den Achsen Bayreuth - Hof - Bamberg herstellt. Ein gut ausgebautes Bus Netzt ergänzt den ÖPNV. Die Autobahn-Anschlussstelle zur BAB 70 ist in wenigen Minuten erreicht. Diese führt westlich in Richtung Bamberg, oder östlich über das Dreieck Bayreuth - Kulmbach auf die BAB 9. Die beschauliche Stadt weiß Ihre Besucher immer wieder mit allerlei historischen Bauten, allen voran dem Wahrzeichen - der Plassenburg -, aber auch mit verschiedenen Museen, wie dem Brauerei- oder dem Zinnfiguren-Museum sowie verschiedenen Veranstaltungen anzulocken und zu begeistern. Kulmbach ist auch ein bedeutender Standort in allen Fragen rund um Lebensmittel. Das Kompetenz-Zentrum für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten oder auch das Max-Rubner-Institut sind Forschungs- und Verwaltungseinrichtungen, die sich mit diesem Thema beschäftigen. In diesem Bereich wird Kulmbach auch in Zukunft weiter wachsen. Natürlich ist Kulmbach auch Standort verschiedener Firmen. Egal ob Industrie-, mittelständische, oder kleine Betriebe. In Kulmbach ist eine gute Mischung vorhanden. Nicht zuletzt sei erwähnt, dass Kulmbach auch ein Klinikums-Standort ist. In Lehental - gerade einmal 10 Minuten vom Marktplatz in Kulmbach entfernt - finden Sie dieses großartige Wohnhaus. Der Zusammenhalt innerhalb der Dorfgemeinschaft ist unbedingt zu erwähnen. Der kleine ländlich geprägte Ortsteil von Kulmbach lockt alljährlich Besucher aus dem gesamten Landkreis zum Kirchweihfest und vor allem zum "kleinen aber feinen" Weihnachtsmarkt. Am Rande dieses beschaulichen Ortes, lebt man in diesem Haus - im Einklang mit der Natur!


Sonstiges

Für weitere Auskünfte und einen Besichtigungstermin, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zu Verfügung. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine Email: Telefon: 09221 8230 931 Email: timo.jakob@jakobimmo.de Weitere Angebote: www.jakobimmo.de Besuchen Sie uns auch auf facebook: www.facebook.com/JakobImmo oder über's smartphone: m.jakobimmo.de Wir beraten Sie auch gerne in unseren Büroräumen in der Buchbindergasse 6 in 95326 Kulmbach.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • ESTHER CONFISERIE
    1,63 km
  • Kfz-Meisterbetrieb Pöhlmann
    1,71 km
    • Berufsbekleidung Gleich
      3,28 km
  • Schülerhort
    3,92 km
  • Flugplatz Kulmbach
    2,50 km
  • Avia Xpress
    3,79 km
    • BFT - Walther Tankstelle Gustke
      3,85 km

Jakob & Jakob Immobilienkonzepte GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Timo Jakob

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.infranken.de, Objekt 0399 KU - vielen Dank!